Biographie


Es brennt lichterloh! Dieser Flächenbrand der Begeisterung wird ausgelöst durch vier talentierte Musiker aus dem Zürcher Oberland. Die Band KabelBrand – das sind Tanja, Domi, Luca und Benji die mit deutschem Rock/Pop auf sich aufmerksam machen. Gewaltige Musik, berührt von tiefen deutschen Texten. So beschreibt sich die Musik der Rock/Pop Band KabelBrand.

Die Musiker kennen sich schon lange. Sie verbindet eine gemeinsame Zeit, mit vielen Auftritten, endlosen Stunden im Studio und eine gemeinsame Passion, die Musik.

Tanja Dietschweiler

Songwriting und Vocals

 

Dominik Kessler

Lead Guitar

 

Benjiamin Weiss

Drums

 

Luca Cossu

Bass und Synthesizer 


 

Der erste Auftritt von KabelBrand erfolgte am 26. März 2011 in der Rampe Bubikon. Und bereits ein gutes Jahr später, beim Hombeat Jugendkulturfestival 2012 in Hombrechtikon, wurde KabelBrand durch den Scout Bernd Rieger entdeckt. Während die Aufnahmen für das Debüt-Album begannen, performte KabelBrand bei verschiedenen Gelegenheiten live.

 

Im Herbst 2014 übernahm der international bekannte Tommy Vetterli die Produktion der Band und seit Anfang 2015 hat die Band mit Christoph Berger von Berger Consulting ein professionelles Management. Mehrere Demo-Songs wurden in den Newsound-Studios in Pfäffikon SZ aufgenommen. Am 20.November 2015 folgte in Zusammenarbeit mit K-Tel und Blue Martin Records die weltweite Veröffentlichung der Single „Illusion“ auf iTunes, Google Play, Amazon, Spotify, etc. Über die Festtage behauptete sich die Single zwei Wochen auf Platz 47 der Schweizer Single-Charts. Das war der Start, um die Fans auf das Album heiss zu machen.

 

Das Debut-Album #WirSindNeuHier entsteht und ist seit dem Freitag, 13.Januar 2017 auf dem Markt. Nach der legendären Plattentaufe im Scala Wetzikon lässt sich die Band nicht ausruhen und versucht die grossen Openairs der Schweiz zu stürmen.